Geschichte unseres Hauses

Unser Haus wurde 1900 erbaut.  Es war das Elternhaus von Ernst Schneider. Als Ernst Schneider seine Frau Erna heiratete – die beiden hatten vier Kinder – wurde aus dem Bauernhof  im Jahr 1962  nach und nach durch Fleiß und  Einsatz  ein Gästehaus gebaut. Anfänglich ganz einfache Zimmer mit kalt und warm Fließwasser – WC am Gang.

Der Betrieb lief, für damalige Zeiten,  gut und so konnte immer  wieder vergrößert werden.

Der jüngste Sohn Hannes und seine Frau Elisabeth übernahmen im Jahr 1981, nach dem Ableben von Ernst Schneider, das Gästehaus.

grobe Umbauarbeiten in den letzten Jahren waren:
1987  wurde eine Privatwohnung und nochmals einige Zimmer dazu gebaut,  bestehende Zimmer umgebaut – modernisiert, Duschen und WC´s eingebaut.
1994 Bau unseres Pool´s
2005 wurden 2 Ferienwohnungen dazu gebaut– es wurde auch der Parkplatz neu gestaltet.
2006 Erneuerung Frühstücksraum
2011 Erneuerung Terrasse
2012 Erneuerung Eingangsbereich
2015 Erneuerung Balkone

Berühmte Gäste besuchten auch unser Haus  – z.B. Roland Königshofer Radrennfahrer, Eishockeymannschaft VEU Feldkirch, Mandy von den Bambies (Sänger), Vater von Elfi Eder (ehemalige Schirennläuferin), Miklos Edit (Schirennläuferin)– einer der berühmtesten war wohl unser Schispringer Andreas Goldberger.

000129_1 000158 000144 000161